Umfrage – Wie digital sind die Schulen in Baden-Württemberg?

»Eine Initiative aus Gewerkschaften und Verbänden hat den Stand der Digitalisierung an den Schulen im Land erhoben. Corona hat zwar für einen Entwicklungsschub gesorgt. Aktuell können jedoch nur fünf Prozent der Schulen digitalen Unterricht leisten.« (Matthias Schneider / GEW BaWü) Vollständiger Artikel auf gew-bw.de

Umfrage – Wie digital sind die Schulen in Baden-Württemberg?2020-09-02T08:37:54+02:00

Digitaler Unterricht – „Niederschmetternde“ Ergebnisse

»Die Schulen in Baden-Württemberg sind, von wenigen Ausnahmen abgesehen, technisch nur unzureichend auf mögliche erneute Schließungen im Verlauf der Corona-Pandemie vorbereitet. Das geht aus vorläufigen Ergebnissen einer Umfrage zum Stand der Digitalisierung der Schulen im Land hervor, die am Montag vorgestellt wurden.« (Axel Habermehl / Rhein-Nackar-Zeitung) Vollständiger Artikel auf rnz.de

Digitaler Unterricht – „Niederschmetternde“ Ergebnisse2020-08-10T13:03:19+02:00

Bundesweite Umfrage – Schulleiter klagen über mangelhafte digitale Ausstattung

»Spitzennoten sehen anders aus: Für die Computerausstattung geben die deutschen Schulleiter ihren Einrichtungen die Durchschnittsnote 2,9 - bei der Ausstattung mit Tablets und Smartboards allerdings wird es versetzungsgefährdend.« (kfr/afp / SPIEGEL ONLINE) Vollständiger Artikel auf spiegel.de

Bundesweite Umfrage – Schulleiter klagen über mangelhafte digitale Ausstattung2019-11-19T14:55:20+01:00

Umfrage – Lehrer sehen deutsche Schulen digital abgehängt

»Die Mehrheit der Lehrer steht digitalen Medien aufgeschlossen gegenüber und würde diese auch gerne häufiger im Unterricht einsetzen. Allerdings fehlt es in vielen Schulen an der technischen Ausstattung. Auch wünschen sich viele Lehrer eine bessere Aus- und Weiterbildung speziell im Hinblick auf Digitalthemen.« (Bitkom e.V. / bildungsklick) Vollständiger Artikel auf bildungsklick.de

Umfrage – Lehrer sehen deutsche Schulen digital abgehängt2019-03-14T08:59:34+01:00

Bundesbürger geben sich schlechte Noten in digitaler Kompetenz

»Die Deutschen sehen in der Digitalisierung grundsätzlich eher eine Chance, halten ihre eigene Digitalkompetenz aber gerade mal für »ausreichend«. Das zeigt eine neue Umfrage des Digitalverbands Bitkom. Demnach geben 6 von 10 Befragten (60 Prozent) ab 14 Jahren an, dass sie die Digitalisierung als Chance sehen. Allerdings gibt es deutliche Unterschiede zwischen den Altersgruppen.« (Redaktion [...]

Bundesbürger geben sich schlechte Noten in digitaler Kompetenz2017-06-16T08:02:41+02:00

„Vordenker“ – Umfrage Digitalkompetenz sollte Schulfach werden

»Eine Umfrage der WirtschaftsWoche in Kooperation mit der Boston Consulting Group zeigt, dass junge Führungskräfte an der deutschen Schule zweifeln. Im Unterricht müsste es viel stärker um die Digitalisierung gehen.« (etz / Wirtschaftswoche) Vollständiger Artikel auf wiwo.de

„Vordenker“ – Umfrage Digitalkompetenz sollte Schulfach werden2017-05-24T09:11:01+02:00

Lehrer maulen über Schul-Computer

»Jeder dritte Lehrer gibt seiner Schule die Noten ›Fünf‹ oder ›Sechs‹, wenn es um die Computer-Ausstattung geht. Dabei wird für die Kinder das Lernen am PC immer wichtiger.« (dpa / FAZ) Vollständiger Artikel auf faz.net

Lehrer maulen über Schul-Computer2015-12-21T16:39:34+01:00
Nach oben