Über Zentrum für Medienbildung

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Zentrum für Medienbildung, 448 Blog Beiträge geschrieben.

Aktuelle Medientipps zu Mathe und Physik

»Unsere Empfehlungsliste gibt einen Einblick in hochwertige Bildungsmedien aus der SESAM-Mediathek und enthält verschiedene Formate: Sie finden einige Links zu frei nutzbaren Webseiten und umfassende Mediensammlungen. Die wiederum sind aus lizenzrechtlichen Gründen nur mit einem SESAM-Zugang nutzbar.« (Nikola von Mikusch) Vollständiger Artikel auf lmz-bw.de

Aktuelle Medientipps zu Mathe und Physik2021-07-06T14:33:07+02:00

Virtual Reality-Anwendung für den Fachunterricht

»Das nordrhein-westfälische Ministerium für Schule und Bildung teilt mit: Das Ministerium für Schule und Bildung fördert die Entwicklung einer Virtual Reality (VR)-Anwendung für den Fachunterricht. Schülerinnen und Schüler sollen künftig im Fach Erdkunde in eine virtuelle Umgebung eintauchen können und Informationen, insbesondere zu Stadtentwicklungsszenarien, nicht nur kognitiv erfassen, sondern auf neue Weise erfahren und erleben. [...]

Virtual Reality-Anwendung für den Fachunterricht2021-06-29T10:44:45+02:00

Online-Workshops – Programm für die Sommerferien

»In den Sommerferien bietet das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (LMZ) ein abwechslungsreiches Programm mit tollen Kursen zur aktiven Medienarbeit an. Die Veranstaltungen finden, bedingt durch die anhaltenden Corona-Beschränkungen, vorwiegend online und teilweise im Stadtmedienzentrum Stuttgart statt.« (Ulrike Boscher) Vollständiger Artikel auf lmz-bw.de

Online-Workshops – Programm für die Sommerferien2021-07-20T10:08:21+02:00

Hochschulen müssen Innovations­schmieden digitaler Lehre sein

»Im November 2020 haben Bund und Länder gemeinsam die Stiftung "Innovation in der Hochschullehre" auf den Weg gebracht. Sie soll die Lehre an deutschen Hochschulen dauerhaft stärken, Innovationen ermöglichen und die internationale Wettbewerbsfähigkeit der Lehre erhöhen. Jetzt sind die ersten 139 Förderprojekte zur Digitalisierung in der Hochschullehre bekanntgegeben worden, die mit bis zu 330 Millionen [...]

Hochschulen müssen Innovations­schmieden digitaler Lehre sein2021-06-29T10:27:15+02:00

Schüler entwickeln digitale Lösungen für hybrides Lernen

»An der Klax-Gemeinschaftsschule in Berlin haben die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit den Lehrkräften Wege gefunden, wie sie den Unterricht während der Corona-Pandemie weiterführen und soziale Kontakte aufrechterhalten. Wichtigstes Instrument wurde die gemeinsame Lernplattform „Teams“. Die Schule konnte die Plattform so nutzen, dass die eingeübten Strukturen des selbstorganisierten Lernens auch im Lockdown erhalten blieben. Die [...]

Schüler entwickeln digitale Lösungen für hybrides Lernen2021-06-23T08:53:01+02:00

DIGITAL: Social-Media im Unterricht – eine Kategorisierung

»Vor einigen Tagen wurde ich von Studierenden, die Online Medien Management an der Hochschule der Medien in Stuttgart studieren, zu Social-Media im Unterricht befragt. Über Twitter im Fremdsprachenunterricht habe ich schon praktische Artikel schreiben können, aber nach dem Gespräch bemerkte ich, dass ein theoretischer Rahmen nützlich ist, um ein Urteil über den Einsatz von Social-Media nachzudenken. « (Bob Blume) [...]

DIGITAL: Social-Media im Unterricht – eine Kategorisierung2021-06-23T08:32:52+02:00

(Meine) 10 Chancen. Die bleiben!!!

»Ich bin ein unverbesserlicher Optimist. Das kann man als Vorteil sehen, war aber in den letzten Monaten ganz schön anstrengend. Denn in der öffentlichen Wahrnehmung lief Vieles falsch. Richtig machen konnte man es fast nicht mehr, denn dann gab es wieder jemanden, der das auch schlecht fand. Die coronabedingten Schulschließungen waren tatsächlich eine enorme Belastung, die [...]

(Meine) 10 Chancen. Die bleiben!!!2021-06-23T08:29:53+02:00

Wie digitale Medien den Unterricht voranbringen können

»Die Corona-Pandemie hat der Digitalisierung an Schulen einen großen Schub verliehen. Jetzt kommt es darauf an, die Erfahrungen aus dem Digitalunterricht zu evaluieren und herauszufinden, in welcher Weise digitale Medien im Unterricht weiterhin so eingesetzt werden können, dass sie Lernprozesse nach vorne bringen können.« (Annette Kuhn) Vollständiger Artikel auf deutsches-schulportal.de

Wie digitale Medien den Unterricht voranbringen können2021-06-23T08:25:38+02:00

Online-Lernraum zum Thema Verschwörungstheorien

»Ein neues digitales Projekt klärt junge Menschen über Verschwörungserzählungen auf. „Wiebkes wirre Welt“ ist ein Mix aus Spiel und Film. Dazu gibt es Unterrichtsmaterialien, die mit dem Bildungs- und Förderungswerk der GEW entwickelt wurden.« (Redaktion/GEW) Vollständiger Artikel auf gew.de

Online-Lernraum zum Thema Verschwörungstheorien2021-06-23T08:23:08+02:00

Das FluX.Lab geht in die zweite Runde!

Das FluX.Lab der Klösterleschule ist wieder in Betrieb. Mit der Verlängerung der Kooperation zwischen der Stadt Schwäbisch Gmünd, der Klösterleschule vor Ort und der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd konnte am 10.06.2021 die Neuauflage des FluX.Labs veröffentlicht werden. Flux.Lab - das steht für Future Learning User Experience Lab. Im Mittelpunkt stehen die Entwicklung von Unterrichtskonzepten in [...]

Das FluX.Lab geht in die zweite Runde!2021-06-23T08:59:19+02:00
Nach oben