Projekttreffen ProMedia Primar 3P

Am 27. April 2016 fand an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd ein Treffen der am Projekt ProMedia Primar 3P beteiligten Personen statt.

Prof. Dr. Thomas Irion, Projektleiter und Direktor des Zentrums für Medienbildung, konnte Vertreter_innen der Klösterleschule, Hardtschule und der Grundschule Mutlangen, des Kreismedienzentrums Ostalb und des Staatlichen Seminars für Didaktik und Lehrerbildung, von Planet Schule (Südwestrundfunk/SWR Fernsehen) und der PH begrüßen.

Im angenehmen Ambiente des Didaktischen Zentrums der Pädagogischen Hochschule wurde das Projekt nochmals kurz erläutert und die nächsten Schritte besprochen.

Das von der Deutschen Telekom Stiftung geförderte Projekt ProMedia Primar 3P trägt in allen drei Phasen der Primarlehrerbildung dazu bei, professionelle medienpädagogische Kompetenzen zur Gestaltung von digital unterstützten Lernumgebungen zu entwickeln.

2016-05-10T10:00:42+00:00

About the Author:

Zentrum für Medienbildung