Schluss mit den Scheingefechten!

»Wenn die Schulen in der digitalen Welt erfolgreich sein sollen, müssen Informatik und Medienpädagogik zusammenstehen - anstatt sich in einem überflüssigen Konkurrenzkampf aufzureiben. Ein Gastbeitrag von Andreas Breiter« (Jan-Martin Wiarda / JAN-MARTIN-WIARDA) Vollständiger Artikel auf jmwiarda.de

Schluss mit den Scheingefechten!2019-11-13T11:50:54+01:00

Programmieren in der Schule – Lernen mit dem Mini-Rechner

»Um Schülerinnen und Schüler mit dem Programmieren vertraut zu machen, gibt es Mikrocontroller wie Raspberry Pi und Calliope Mini. Lehrkräfte, die im Unterricht mit ihnen arbeiten, machen gute Erfahrungen.« (Nadine Emmerich / GEW) Vollständiger Artikel auf gew.de

Programmieren in der Schule – Lernen mit dem Mini-Rechner2018-10-15T13:58:47+02:00

UMFRAGE: Mehrheit der Deutschen für Pflichtfach Informatik

»Ein Pflichtfach Informatik ab der 5. Klasse befürworten 69 Prozent der Bundesbürger. Deswegen müsse nicht jeder Programmierer werden, aber jeder sollte wissen, wie digitale Technologie funktioniere, erklärte der Bitkom-Chef.« (Achim Sawall / golem.de) Vollständiger Artikel auf golem.de

UMFRAGE: Mehrheit der Deutschen für Pflichtfach Informatik2018-04-01T19:44:00+02:00

Informatik für alle! Ein Plädoyer.

»Ein neues Pflichtfach an deutschen Schulen ist dringend geboten, wie GI-Mitglied Urs Lautebach findet. Er ist zweiter Sprecher der baden-württembergischen Informatiklehrenden des Fachbereiches Informatik und Ausbildung / Didaktik der Informatik (IAD)« (Urs Lautebach / GI) Vollständiger Artikel auf gi.de

Informatik für alle! Ein Plädoyer.2018-02-19T10:50:20+01:00

Spielerisch Programmieren lernen – Aufbau fundamentaler Ideen der Informatik mit erziehungsorientierten Programmiersprachen

Spielerisch Programmieren lernen – Aufbau fundamentaler Ideen der Informatik mit erziehungsorientierten Programmiersprachen Teilprojekt 7 | Dr. Axel M. Blessing Ausgangslage Während in anderen Ländern informatisch-algorithmische Inhalte wie das Programmieren bereits Bestandteil der grundschulischen Bildung sind, wurde die öffentliche Diskussion in Deutschland darüber erst (wieder) begonnen (vgl. bspw. Frei 2015) – [...]

Spielerisch Programmieren lernen – Aufbau fundamentaler Ideen der Informatik mit erziehungsorientierten Programmiersprachen2018-02-15T09:47:54+01:00

Lehrer-Forderung – Informatik muss Pflichtfach für alle werden

»Warum brauchen unsere Kinder eine informatische Grundbildung? Wie können Schulen Bildung für das Leben in der digitalen Welt anbieten? Und wo gibt es dabei Probleme? Einblicke in den Schulalltag.« (Dietrich, Lautebach / Wirtschaftswoche) Vollständiger Artikel auf wiwo.de

Lehrer-Forderung – Informatik muss Pflichtfach für alle werden2017-01-14T22:37:53+01:00

Informatikunterricht in Baden-Württemberg darf nicht dem Rotstift zum Opfer fallen

»Mit Befremden hat die Gesellschaft für Informatik die Ankündigung der baden-württembergischen Kultusministerin Susanne Eisenmann zur Kenntnis genommen, den geplanten Informatikunterricht ab Klasse 7 auf Eis zu legen. Noch im Herbst 2015 hatte Ministerpräsident Kretschmann eine verbindliche Grundbildung in Informatik für alle Schülerinnen und Schüler in Baden-Württemberg versprochen.« (Redaktion / Gesellschaft für Informatik) Vollständiger Artikel auf gi.de

Informatikunterricht in Baden-Württemberg darf nicht dem Rotstift zum Opfer fallen2016-10-26T11:43:39+02:00
Nach oben