»Schleswig-Holstein will das Pflichtfach Informatik in der Sekundarstufe I an allgemeinbildenden Schulen einführen. „Wir starten deshalb mit einer Pilotierung im kommenden Schuljahr 2022/23 und stellen dafür 25 zusätzliche Lehrkräftestellen zur Verfügung“, sagte Bildungsministerin Karin Prien gestern in Kiel.« (Redaktion/bildungsklick)

Vollständiger Artikel auf bildungsklick.de