UNTERRICHT: Digitale Didaktik

»In meinen letzten Vorträgen und Webinaren habe ich jeweils ein paar sehr einfache Sätze zur digitalen Didaktik vorgeschoben, die deutlich machen sollen, worum es bei der Unterrichtsplanung mit einer digitalen Erweiterung geht – und worum nicht.« (Bob Blume) Vollständiger Artikel auf bobblume.de

UNTERRICHT: Digitale Didaktik2021-10-19T15:09:35+02:00

Dokumentarfilm zu sexuellen Übergriffen im Netz

»Ein Film über sexuellen Missbrauch an Kindern macht deutlich: Aufklärung und Prävention zu Cybergrooming sind wichtiger denn je. Die Täter sind fast immer Männer. Sie tummeln sich in sozialen Netzwerken, auf Spieleseiten und in Chatforen. Dort nehmen sie zu Kindern und Jugendlichen Kontakt auf, verwickeln sie in harmlose Smalltalks, äußern Komplimente und erschleichen sich ihr [...]

Dokumentarfilm zu sexuellen Übergriffen im Netz2021-07-30T16:33:07+02:00

Wie digitale Medien den Unterricht voranbringen können

»Die Corona-Pandemie hat der Digitalisierung an Schulen einen großen Schub verliehen. Jetzt kommt es darauf an, die Erfahrungen aus dem Digitalunterricht zu evaluieren und herauszufinden, in welcher Weise digitale Medien im Unterricht weiterhin so eingesetzt werden können, dass sie Lernprozesse nach vorne bringen können.« (Annette Kuhn) Vollständiger Artikel auf deutsches-schulportal.de

Wie digitale Medien den Unterricht voranbringen können2021-06-23T08:25:38+02:00

Influencer und Fake News als Unterrichtsthemen

»Die Informationsplattform von ARD, ZDF und Deutschlandradio, „so geht MEDIEN“, hat zwei Online-Schulstunden zu den Themen Influencerinnen und Influencer sowie Falschmeldungen entworfen.« (Redaktion/GEW) Vollständiger Artikel auf gew.de

Influencer und Fake News als Unterrichtsthemen2021-06-06T11:07:38+02:00

Digitalkongress 2021 „Vernetzt! Lernen und Lehren im Zeitalter der Digitalität“

»Am Samstag, den 2. Oktober 2021, wird das Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung Baden-Württemberg (ZSL) unter Leitung von Herrn Präsidenten Dr. Thomas Riecke-Baulecke einen großangelegten virtuellen Digitalkongress zu Bildungsthemen veranstalten.« (Redaktion/ ZSL BW) Vollständiger Artikel auf zsl-bw.de

Digitalkongress 2021 „Vernetzt! Lernen und Lehren im Zeitalter der Digitalität“2021-04-26T07:34:51+02:00

Barrierefreie Bildungsmedien im Blick

»Mehr als 50 Prozent aller sehbehinderten und blinden Schüler/-innen werden an allgemeinbildenden Schulen unterrichtet. Doch Barrierefreiheit ist auch dort häufig noch ein Fremdwort.« (Madeleine Hankele-Gauß) Vollständiger Artikel auf lmz-bw.de

Barrierefreie Bildungsmedien im Blick2021-03-29T08:11:26+02:00

Sammelbandsbeitrag: Digitale Medienbildung in der Grundschule – Primarstufenspezifische und medienpädagogische Anforderungen

Abstract: »Digitale Medien prägen unsere kulturelle, soziale und wirtschaftliche Welt in einem vor wenigen Jahrzehnten noch nicht vorstellbarem Ausmaß.Von dieser digitalen Durchdringung unserer Lebenswelt bleibt auch der Alltag von Kindern nicht ausgenommen.Grundlegend für die Bestimmung einer digitalen Medienbildung ist zunächst einmal die Klärung des Umstandes, wie Medien auf Kinder wirken. Im Anschluss wird das Spektrum [...]

Sammelbandsbeitrag: Digitale Medienbildung in der Grundschule – Primarstufenspezifische und medienpädagogische Anforderungen2020-10-09T11:31:52+02:00

Medienbildung in Sachsen-Anhalt – Was Schulen für eine erfolgreiche Digitalisierung benötigen

»Die Digitalisierung an Schulen braucht Fortschritt. In die Bereiche Struktur, Technik und Medienbildung muss investiert werden. Es gibt aber auch komplexe Probleme. Gerade für die Medienbildung fehlt es den Schulen an Entschlossenheit, so der Wissenschaftler Matthias Ballod. Ein Gastbeitrag.« (Yevgeniya Shcherbakova / mdr Sachsen-Anhalt) Vollständiger Artikel auf mdr.de

Medienbildung in Sachsen-Anhalt – Was Schulen für eine erfolgreiche Digitalisierung benötigen2020-03-14T09:29:56+01:00

Informatische Bildung und Technik in der Grundschule

»Die Niedersächsische Landesregierung möchte auf der Grundlage des Landeskonzepts Medienbildung die informatische Bildung bereits in Grundschulen fördern. In einem Pilotprojekt werden dazu methodisch-didaktische Erkenntnisse gesammelt, die als Leitlinien für die fächerübergreifende Implementierung der informatischen Bildung in die Curricula und in die schulischen Medienkonzepte dienen sollen.« (Redaktion / Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung) Vollständiger Artikel auf www2.nibis.de

Informatische Bildung und Technik in der Grundschule2018-04-19T09:51:21+02:00

Forschungslabor »Digitales Klassenzimmer«

Die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd untersucht das Lernen mit digitalen Hilfsmitteln im Grundschulalter Schwäbisch Gmünd, 8. Juni 2017. Der Bildungsanbieter Christiani unterstützt das neue digitale Klassenzimmer des Zentrums für Medienbildung der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd. Ende Mai wurden ihm 17 WeDo 2.0 Kästen von LEGO® Education überreicht, mit denen schon Grundschüler anhand von Projekten unter [...]

Forschungslabor »Digitales Klassenzimmer«2017-06-16T14:17:02+02:00
Nach oben