Ein didaktischer Einstieg in das Phänomen Fake News

»Ich freue mich über diesen Gastbeitrag von Michael Asmussen und Christoph Schröder, die auf ihr „Onlinelabor“ und das dort bestehende Projekt zu Fake News aufmerksam machen. Nach meiner Besprechung von Asmussens Beitrag über „Bildung als produktive Verwicklung“, der auch im Artikel zu „New Learning“ eine besondere Rolle spielt, konnten wir uns austauschen, was letztlich zu diesem Gastbeitrag führte. [...]

Ein didaktischer Einstieg in das Phänomen Fake News2021-07-20T10:05:49+02:00

Wie lernen Schüler, Fake News zu erkennen?

»Die Corona-Krise hat eine Flut solcher Falschmeldungen hervorgebracht und gezeigt, wie wichtig es ist, verlässliche Informationen von Halbwahrheiten und Falschnachrichten unterscheiden zu können. Das Bündnis „Journalismus macht Schule“ will die Medienkompetenz von Schülerinnen und Schülern  stärken, indem sie Werkstattgespräche an Schulen anbieten. Am 3. Mai, dem Internationalen Tag der Pressefreiheit, startet eine bundesweite Aktionswoche mit [...]

Wie lernen Schüler, Fake News zu erkennen?2021-04-26T09:37:00+02:00

Medienempfehlungen für die gemeinschaftskundlichen Fächer

»In diesen ungewöhnlichen Zeiten werden einige Bildungsinhalte des Faches Gemeinschaftskunde besonders intensiv in der Öffentlichkeit debattiert. Wir denken in dem Zusammenhang zum Beispiel an die vielen Beiträge rund um Verschwörungstheorien und Fake News oder an die Diskussion um die Werte einer freien, demokratischen Gesellschaft, aber auch an das Wahljahr 2021.« (Nikola von Mikusch) Vollständiger Artikel [...]

Medienempfehlungen für die gemeinschaftskundlichen Fächer2021-03-15T18:36:37+01:00

Workshops gegen Desinformation – „In jeder Klasse fällt mindestens ein Kind auf Fake News herein“

»"Ein Inder heiratet seine Schlange", "Flüchtlinge bekommen Handys geschenkt": Ständig würden Jugendliche mit Falschmeldungen konfrontiert, sagt die Journalistin Juliane von Reppert-Bismarck - und erklärt, wie sie dagegen hält.« (Silke Fokken / SPIEGEL ONLINE) Vollständiger Artikel auf spiegel.de

Workshops gegen Desinformation – „In jeder Klasse fällt mindestens ein Kind auf Fake News herein“2019-10-31T12:21:05+01:00

Twitter-Facebook-Schwäche – Ein neues Schulfach gegen Fake News

»Was tun gegen Fake News? Schon bei den Kindern in der Schule ansetzen, mahnte jetzt Apple-Boss Tim Cook. Dazu ist hierzulande ein Umdenken nötig: Computer sind kein Unterrichtsmaterial - sondern Lehrstoff.« (Armin Himmelrath, Bettina Musall / SPIEGEL ONLINE) Vollständiger Artikel auf spiegel.de

Twitter-Facebook-Schwäche – Ein neues Schulfach gegen Fake News2017-03-10T06:27:08+01:00

Students Have ‚Dismaying‘ Inability To Tell Fake News From Real, Study Finds

»If the children are the future, the future might be very ill-informed. That's one implication of a new study from Stanford researchers that evaluated students' ability to assess information sources and described the results as "dismaying," "bleak" and "[a] threat to democracy."« (Camila Domonoske / npr) Vollständiger Artikel auf npr.org

Students Have ‚Dismaying‘ Inability To Tell Fake News From Real, Study Finds2016-12-01T08:05:36+01:00
Nach oben