Das Tablet als »digitales Taschenmesser des Unterrichts«

In einer Kooperation der Stadt Schwäbisch Gmünd mit dem Zentrum für Medienbildung der Pädagogischen Hochschule (ZfM) wurde am 25.04.2018 eine Weiterbildung für Grundschullehrerinnen und -lehrer an der Klösterleschule durchgeführt. Durch die Zusammenarbeit können sich nun zehn Lehrkräfte aus den Grundschulen von Schwäbisch Gmünd auf den Weg machen, die Medienbildung voranzutreiben. Klaus Arnholdt, Leiter des Amtes [...]

Das Tablet als »digitales Taschenmesser des Unterrichts«2018-04-30T08:53:26+02:00

Arbeiten mit Kopfhörern

Der Ton ist bei der Arbeit mit Tablets oft genau so wichtig wie Bild und Text. Allerdings lassen es Unruhe und Lautstärke im Klassenzimmer häufig nicht zu, dass sich die Schüler und Schülerinnen angemessen auf den Ton konzentrieren können. Umso wichtiger ist daher der Einsatz von geeigneten Kopfhörern, die eine gute Klangqualität haben, Umgebungsgeräusche ein wenig ausblenden und in Kindergrößen verfügbar sind. Bei den im [...]

Arbeiten mit Kopfhörern2017-07-24T08:41:31+02:00

Regio-TV zu Gast im Uni-Klassenzimmer

Am 29.03.2017 besuchte ein Fernsehteam von Regio-TV Schwaben den Unterricht im Uni-Klassenzimmer an der Klösterleschule, der im Rahmen des Projekts »ProMedia Primar 3P« des Zentrums für Medienbildung stattfand. Den Filmbeitrag dazu können Sie sich hier anschauen.

Regio-TV zu Gast im Uni-Klassenzimmer2017-05-03T08:48:33+02:00
Nach oben