Der Ton ist bei der Arbeit mit Tablets oft genau so wichtig wie Bild und Text. Allerdings lassen es Unruhe und Lautstärke im Klassenzimmer häufig nicht zu, dass sich die Schüler und Schülerinnen angemessen auf den Ton konzentrieren können. Umso wichtiger ist daher der Einsatz von geeigneten Kopfhörern, die eine gute Klangqualität haben, Umgebungsgeräusche ein wenig ausblenden und in Kindergrößen verfügbar sind. Bei den im Uni-Klassenzimmer genutzten Kopfhörern können bei Bedarf zudem mehrere Kopfhörer aneinandergehängt werden, sodass die Kinder damit auch gemeinsam  an einem Tablet arbeiten können.