Studie zur Computernutzung – Drei von zehn Schülern können nur „Links anklicken und ihr Handy streicheln“

»Wie recherchiert man Informationen mit Computer oder Tablet? Woher weiß man, ob sie glaubwürdig sind? Für eine internationale Studie wurden Zehntausende Schüler getestet - mit schlechten Ergebnissen für die deutschen Jugendlichen.« (Swantje Unterberg / SPIEGEL ONLINE) Vollständiger Artikel auf spiegel.de

Studie zur Computernutzung – Drei von zehn Schülern können nur „Links anklicken und ihr Handy streicheln“2019-11-28T09:07:12+01:00

Browserverläufe von Millionen deutschen Nutzern verkauft

»Der Browserverlauf von deutschen Nutzern wird offenbar von Addon-Anbietern vermarktet. Die Daten hätten sich leicht deanonymisieren lassen, berichtet das ARD-Magazin Panorama. Die Erweiterung Web of Trust wurde mit einem simplen Trick überführt.« (Friedhelm Greis / golem.de) Vollständiger Artikel auf golem.de

Browserverläufe von Millionen deutschen Nutzern verkauft2016-11-04T08:27:14+01:00

Total digital

»Nie zuvor war so viel Wissen so leicht verfügbar. Und nie zuvor war es so schwierig, den Durchblick zu behalten. Damit die Bayern sich nicht verlieren in der Datenflut, hat Kultusminister Spaenle eine Zukunftsstrategie für die digitale Bildung entwickelt - von der Kita bis zum Seniorenstudium« (Anna Günther / Süddeutsche Zeitung) Vollständiger Artikel auf SZ.de [...]

Total digital2016-01-27T21:13:56+01:00
Nach oben