Auf dem Weg zur „Schule 4.0“

»An immer mehr Schulen in Schleswig-Holstein gehört das Lernen mit digitalen Medien mittlerweile zum Alltag. Das zeigen die Ergebnisse einer Umfrage zur IT-Ausstattung von Schulen, die Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Britta Ernst (SPD) am Dienstag vorgestellt hat. Demnach verfügen knapp zwei Drittel der Schulen über ein W-Lan-Netzwerk. Für acht Schüler steht im Durchschnitt ein Computer zur Verfügung. [...]