Bildungsministerin Anja Karliczek im Interview: „Die Mittel sind noch längst nicht ausgeschöpft“

»Bildungsministerin Anja Karliczek über die schleppende Umsetzung des Digitalpakts an den Schulen, die Lehren aus wochenlangen Schulschließungen und die Frage, ob sie vorzeitig zurücktritt.« (Marc Etzold / FOCUS ONLINE) Vollständiger Artikel auf focus.de

Bildungsministerin Anja Karliczek im Interview: „Die Mittel sind noch längst nicht ausgeschöpft“2020-09-24T16:28:39+02:00

Milliarden für Schul-Digitalisierung bisher nicht ausgegeben

»Voriges Jahr wurde der Digitalpakt Schule beschlossen, für den fünf Milliarden Euro bewilligt sind. Davon sind bisher nur 0,03 Prozent geflossen. Die FDP nennt diese Zwischenbilanz „desaströs“ und wirft CDU-Bildungsministerin Anja Karliczek „Arbeitsverweigerung“ vor.« (dpa/jr / WELT) Vollständiger Artikel auf welt.de

Milliarden für Schul-Digitalisierung bisher nicht ausgegeben2020-09-24T16:01:21+02:00

Karliczek: Geld aus Digitalpakt soll dieses Jahr an die Schulen fließen – wenn…

»Die Bundesbildungsministerin macht den Schulen wieder Hoffnung: Noch in diesem Jahr könnten sie Geld aus dem derzeit gestoppten Digitalpakt bekommen. Dafür muss aber noch ein Knoten durchschlagen werden.« (Redaktion / NEWS4TEACHERS) Vollständiger Artikel auf news4teachers.de

Karliczek: Geld aus Digitalpakt soll dieses Jahr an die Schulen fließen – wenn…2019-01-18T12:29:53+01:00

Digitalisierung – Digitalpakt für Schulen muss jetzt schnell kommen

»Länder fordern von Bundesbildungsministerin Karliczek Taten: Bildungssenator Ties Rabe, zugleich Sprecher der SPD-geführten Kultusministerien der Länder, hat Bundesbildungsministerin Anja Karliczek aufgefordert, den Digitalpakt jetzt zügig zu unterzeichnen.« (Behörde für Schule und Berufsbildung / bildungsklick) Vollständiger Artikel auf bildungsklick.de

Digitalisierung – Digitalpakt für Schulen muss jetzt schnell kommen2018-04-12T08:55:32+02:00
Nach oben