Bildungspolitik: Bundestag billigt Grundgesetzänderung zum Digitalpakt

»Der Bundestag hat den Weg für den Digitalpakt Schule frei gemacht. Im Rahmen des Digitalpakts stellt der Bund den Ländern innerhalb von fünf Jahren fünf Milliarden Euro etwa für Laptops oder Tablets in den Schulen zur Verfügung.« (KNA/afp / Frankfurter Allgemeine) Vollständiger Artikel auf faz.net

Bildungspolitik: Bundestag billigt Grundgesetzänderung zum Digitalpakt2019-02-25T11:15:14+01:00

Digitalpakt Schule – Einigungsvorschlag steht

»Im Streit um den Digitalpakt Schule gibt es nach ARD-Informationen einen Kompromissvorschlag. Der Bund würde demnach nicht mehr darauf bestehen, dass die Länder für jeden Euro einen Euro aus dem eigenen Haushalt drauflegen.« (Tobias Zacher / tagesschau.de) Vollständiger Artikel auf tagesschau.de

Digitalpakt Schule – Einigungsvorschlag steht2019-02-22T08:18:39+01:00

Städtetag fordert Tempo beim Digital-Pakt von Schulen

»Mehr Tempo bei der Digitalisierung von Schulen wünscht sich der Städtetag. In Bayern ist man jedoch gegen eine Grundgesetzänderung.« (Alexander Kohnen & Jochen Gaugele / Braunschweiger Zeitung) Vollständiger Artikel auf braunschweiger-zeitung.de

Städtetag fordert Tempo beim Digital-Pakt von Schulen2019-02-08T14:10:46+01:00

Digitalpakt – Bundesrat stellt wichtige Weichen für Digitalisierung an Schulen

»Der Bundesrat hat sich in seiner letzten Sitzung am Freitag, den 6.Juli 2018 mit dem Gesetzentwurf der Bundesregierung zur geplanten Lockerung des Kooperationsverbotes befasst und die Grundgesetzänderung des Artikels 104c im Grundsatz begrüßt.« (bildungsklick / Ministerium für Bildung und Kultur) Vollständiger Artikel auf bildungsklick.de

Digitalpakt – Bundesrat stellt wichtige Weichen für Digitalisierung an Schulen2018-08-02T20:08:22+02:00

Ludger Wößmann: Wir müssen die Schulen schnell digitalisieren

»Die Bundesregierung hat Ländern und Kommunen Milliarden für marode Schulen in Aussicht gestellt. Doch Geld alleine wird nicht helfen. Bildungsökonom Ludger Wößmann erklärt, worauf es nach der Wahl wirklich ankommt.« (Stefan Reccius / WirtschaftsWoche) Vollständiger Artikel auf wiwo.de

Ludger Wößmann: Wir müssen die Schulen schnell digitalisieren2017-09-21T07:18:53+02:00