Informatik in der Schule – Nächste Stunde: App programmieren

»In England lernen schon Grundschüler das „Coden“, deutsche Lehrer sind echte Computermuffel. Es gibt aber doch Beispiele, die zeigen, dass es besser geht.« (Nadine Bös / Frankfurter Allgemeine) Vollständiger Artikel auf faz.net