Zentrum für Medienbildung

Interaktiver Spaziergang durch die Welt des Films

»Lehrende und Lernende ab 14 Jahren können auf der neuen Plattform ihren Interessen folgend durch die Filmgeschichte surfen. In einzelnen Modulen gibt es kurze Texte, Filmausschnitte, Originaldokumente, Fotos und Audiofiles.« (Redaktion/GEW) Vollständiger Artikel auf gew.de

Interaktiver Spaziergang durch die Welt des Films2022-03-01T11:45:08+01:00

Lernplattformen jetzt kostenfrei in SESAM kennenlernen

»Bis zum Ende des laufenden Schuljahres können Lehrkräfte über SESAM die Inhalte und Funktionen dreier Lernplattformen kennenlernen und erproben. Was das im Einzelnen bedeutet, erfahren Sie hier.« (Nikola von Mikusch) Vollständiger Artikel auf lmz-bw.de

Lernplattformen jetzt kostenfrei in SESAM kennenlernen2022-03-01T11:42:42+01:00

Den Umgang mit Daten einschätzen lernen

»Mit dem Privat-o-Mat können Nutzerinnen und Nutzer ihrem eigenen Umgang mit Daten im digitalen Alltag nachgehen. Dies soll dazu beitragen, Einstellung und persönliches Verhalten zum Thema Datenschutz zu reflektieren und besser zu verstehen.« (Redaktion/GEW) Vollständiger Artikel auf gew.de

Den Umgang mit Daten einschätzen lernen2022-03-01T11:24:25+01:00

Programmieren in der Schule: 8 Tipps für Lehrende

»In jenen Gebieten, die mich persönlich interessieren und die zum Blog passen, in denen ich aber keine Expertise habe, kommt es immer mal wieder zu Kooperationen. Auch dieser Beitrag ist eine solche Kooperation, von der ich hoffe, dass sie gewinnbringend für jene Leserinnen und Leser des Blogs ist, die sich für die Themenbereiche Coding, Programmieren für Kinder und [...]

Programmieren in der Schule: 8 Tipps für Lehrende2022-03-01T11:20:38+01:00

Neue Basisschulung: Podcast, Hörspiele und Co.

»Podcasts sind als Informationsmedium beliebter denn je. Dank moderner Technik ist das Aufnehmen von Audioprodukten auch in der Schule einfach umsetzbar. In unserer neuesten Schulung lernen Sie die Grundlagen von Audioproduktion kennen und wie Sie selbst Aufnahmen machen und bearbeiten können. Dabei erfahren Sie, welche einfachen Umsetzungsmöglichkeiten es für den Unterricht gibt.« (Redaktion/LMZ) Vollständiger Artikel [...]

Neue Basisschulung: Podcast, Hörspiele und Co.2022-01-05T13:41:16+01:00

Neuer Selbstlernkurs: Videoproduktion mit dem Tablet

»Mithilfe der kostenfreien Selbstlernkurse können Sie Ihr Wissen zeit- und ortsunabhängig erweitern. Über einen Weblink gelangen Sie in einen Moodle-Kursraum und können direkt mit dem von Ihnen gewählten Kurs starten. Anhand von Erklärvideos und spielerischen Tests lernen Sie, wie Sie digitale Medien im Unterricht einsetzen, präsentieren und für Ihre Schüler/-innen erstellen können.« (Anja Stein) Vollständiger [...]

Neuer Selbstlernkurs: Videoproduktion mit dem Tablet2022-01-05T13:36:28+01:00

Echter Lehrer als Influencer: Kai Schmidt erklärt Schülern auf Youtube Mathematik

»Längst ist Youtube nicht nur ein Unterhaltungs-, sondern auch ein Bildungskanal. Für gute und beliebte Lernvideos braucht es noch nicht einmal viel Aufwand – der Inhalt zählt. Einer der Topstars der Branche: der (echte) Lehrer Schmidt. Er bringt Schülerinnen und Schülern in seinen Filmen die Mathematik nahe.« (Redaktion/news4teacher) Vollständiger Artikel auf news4teachers.de

Echter Lehrer als Influencer: Kai Schmidt erklärt Schülern auf Youtube Mathematik2022-01-05T13:29:45+01:00

Klimaschutz im Unterricht

»Das neu gegründete KlimaBildungsZentrum in Bremerhaven hat sich zum Ziel gesetzt, Lehrkräften im Rahmen von Fortbildungen zusätzliche Kompetenzen zu vermitteln.« (Redaktion/GEW) Vollständiger Artikel auf gew.de

Klimaschutz im Unterricht2021-11-29T10:22:07+01:00

Medienempfehlungen im November

»Die Medienbegutachtung des LMZ stellt aktuelle Online-Medien vor, die Sie in der SESAM-Mediathek finden und nach erfolgter Registrierung kostenfrei nutzen dürfen.« (Nikola von Mikusch) Vollständiger Artikel auf lmz-bw.de

Medienempfehlungen im November2021-11-29T10:07:47+01:00

Ideen für die Medienpraxis: Mit Kyub Lautsprecher bauen

»Das Hasso-Plattner-Institut (HPI) hat das Softwaresystem Kyub für Schulen entwickelt. Damit lassen sich in kurzer Zeit dreidimensionale Gegenstände (wie z.B. Musikinstrumente, Bluetooth-Lautsprecher, Möbel) fertigen. Egal ob PC, Mac, Tablet oder Handy, die Software läuft auf jedem Endgerät über einen Webbrowser.« (Ulrike Boscher) Vollständiger Artikel auf lmz-bw.de

Ideen für die Medienpraxis: Mit Kyub Lautsprecher bauen2021-11-08T15:43:27+01:00
Nach oben