Britische Studie zum Leseverhalten – Besonders Jungs profitieren

»Ebooks verbessern die Lesefähigkeit bei SchülerInnen. Das ist das Ergebnis einer Studie des britischen National Literacy Trust.« (Merle Büter / taz) Vollständiger Artikel auf taz.de