„Digitalpakt“ für Schulen: Mehrheit gegen Länder-Zuständigkeit für Bildung

»Beim Geld für WLAN und Tablets in den Schulen haben die Länder den Bund ausgebremst. Dabei befürwortet eine Mehrheit der Bürger mehr Mitsprache des Bundes.« (Theresa Münch / heise online) Vollständiger Artikel auf heise.de