Calliope mini jetzt erhältlich

»Bisher gab es den Calliope mini nur für Unterstützer des Crowdfundings. Nun ist er im freien Handel erhältlich.« (Helga Hansen / heise online) Vollständiger Artikel auf heise.de