Prof. Dr. Thomas Irion in den Bundesvorstand des Grundschulverbandes gewählt

»Die Landesdelegiertenversammlung des Grundschulverbandes hat den Direktor des Zentrums für Medienbildung der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd Prof. Dr. Thomas Irion in den Bundesvorstand gewählt. Der Professor für Grundschulpädagogik wird damit die Arbeit des Verbands besonders im Bereich der Digitalen Bildung verstärken.« (Redaktion / PH Schwäbisch Gmünd) Vollständiger Artikel auf ph-gmuend.de