»Die GEW begrüßt die Initiative Digitale Weiterbildung der KMK. Sie sieht aber auch Schwachpunkte und stellt vier Kernforderungen auf.« (Redaktion/GEW)

Vollständiger Artikel auf gew.de