»Die Zehnerjahre wird man dereinst als Dekade des digitalen Durchbruchs betrachten – zu Recht. Im Rückblick lässt sich gut nachvollziehen, wie es dazu kommen konnte und welche Entwicklungen entscheidend waren.« (Sascha Lobo / SPIEGEL Netzwelt)

Vollständiger Artikel auf spiegel.de