»Mithilfe von Digitalisierung und künstlicher Intelligenz versprechen immer mehr Unternehmen, eine Art Turbogang für Schulen und Universitäten zu schaffen. Aber ist mehr Technik in der Bildung tatsächlich die Lösung?« (Wolfgang Stieler, Boris Hänßler / technology review)

Vollständiger Artikel auf heise.de