»An der Uni Marburg nimmt seit diesem Semester ein Sprachwissenschaftler einen Roboter als Assistenten mit in den Hörsaal. Er nimmt ihm lästige Arbeit ab. Wie kommt das bei den Studenten an?« (Nadine Bös / Frankfurter Allgemeine)

Vollständiger Artikel auf faz.net