»Soziale Netzwerke gehören für viele Schüler und Lehrer zum Alltag. Und was ist mit dem Unterricht? Ein Datenschutzbeauftragter warnt.« (Redaktion / Frankfurter Allgemeine)

Vollständiger Artikel auf faz.net