»„Bildung im Zeitalter der Digitalisierung – wo stehen wir und wo wollen wir hin?“ unter diesem Motto diskutierten Bildungsexperten aus Politik und Wissenschaft auf Einladung der Gesellschaft für Informatik e.V. und des Nationalen MINT-Forums gestern über die Konzepte und Strategien für eine umfassende Bildung in der digitalen Welt.« (Redaktion / Gesellschaft für Informatik)

Vollständiger Artikel auf gi.de