»Lässt sich schon im Kindergartenalter Medienkompetenz erlernen? Eva Reichert-Garschhammer meint ja. Die stellvertretende Direktorin des Staatsinstituts für Frühpädagogik München begreift digitales Lernen als Chance für den Kita-Alltag.« (Anna Petersen, Anika Wacker / bildungsklick)

Vollständiger Artikel auf bildungsklick.de