Baden-Württemberg will nach SPIEGEL-Informationen neue Wege in der Medienerziehung gehen. Schon Kleinkinder sollen den Umgang mit Computern lernen, in der Schule soll es verstärkt Kurse geben. (DPA / spiegel.de)

Vollständiger Artikel auf spiegel.de